Kronen Chakra / das 7. Chakra / Kronenchakra

Kronen Chakra (Kronenchakra)

Dorntherapie in Berlin – Spandau

Kronen Chakra / Dorntherapie Berlin / Wirbelsäule

Kronen Chakra

 

Das Kronen Chakra

Das Kronenchakra – auch als Scheitelchakra bezeichnet – liegt im Bereich des Schädeldaches, ganz oben am Scheitelpunkt unseres Kopfes. Es überschreitet unsere äußeren Grenzen und geht direkt in die Aura über. Man kann auch sagen, es verbindet uns mit unserem „höheren Selbst“, mit der „universellen Energie“, mit „Gott“ oder wie auch immer man diese Kraft bezeichnen mag, die unseren Lebensplan in sich trägt.

Der organische Bezug des Kronen Chakras zum endokrinen System liegt hier bei der Zirbeldrüse (Epiphyse). Die ausschüttenden Hormone sind Serotonin und Melatonin.

 

Das Kronen Chakra bei frei fließender Energie:

  • Intuition
  • Tiefer innerer Frieden
  • Selbstverwirklichung
  • Spirituelles Verständnis
  • Erleuchtung
  • Toleranz
  • Verständnis

Bei Blockierung des Kronen Chakras (seelisch):

  • Ein Gefühl von Mangel
  • Leere und Unzufriedenheit
  • Weltschmerz
  • Dumpfheit
  • Geistige Erschöpfung
  • Verhaftung in der materiellen Welt
  • Verneinung der Schöpferkraft

Bei Blockierung des Kronen Chakras (körperlich):

  • Krebserkrankungen
  • Schlafstörungen
  • Multiple Sklerose
  • Immunschwäche
  • Nervenleiden

Ängste bei Blockierung des Kronenchakras:

  • Angst, Alleingelassen zu sein (zu werden)
  • Angst, das Universum sorge nicht für uns
  • Angst, die Identität zu verlieren
  • Angst, den freien Willen zu verlieren
Kronenchakra Kronen Chakra Dorntherapie Berlin Spandau

Kronenchakra

Hier geht es zu der Sprache der Wirbelsäule

Hier geht es zur Übersicht Chakra und Wirbelsäule