1. Lendenwirbel L1 / seelische Bedeutung – Psychosomatik

seelische Bedeutung für den 1. Lendenwirbel L1 – Psychosomatik

1. Lendenwirbel L1 – Verschiebung

Seelische / psychische Hinweise

1. Lendenwirbel L1

Organischer Bezug 1. Lendenwirbel

  • Dickdarm
  • Eierstöcke

Körperliche Symptome bei Verschiebung des L1

  • Verstopfung
  • Kolitis
  • Ruhr
  • Durchfall
  • Dickdarmstörungen
  • Darmblutungen
  • Hernien

Seelischer Bezug bei Verschiebung des L1

Wenn der  L1  verschoben ist, sollte man  folgende Hinweise betrachten:

  • Blockade beim Sakral-Chakra / Sexual-Chakra
  • Ein Schrei nach Liebe
  • Mangel an Urvertrauen
  • Fehlendes Gottvertrauen
  • Das Bedürfnis allein zu sein
  • Unsicherheit
  • Probleme, das Leben zu „verdauen“ (organisch: Verstopfung / Durchfall)

 

Der Betroffene ist im Zwiespalt. Er ist unsicher, ob er von Anderen gemocht wird. Zum Einen will er alleine sein, zum Anderen braucht und sehnt er sich nach Zuwendung. 

 

Hier geht es zu der „Sprache der Wirbelsäule

und hier gibt es die Meridiane und Wirbel Zuordnung