Stirn Chakra / 3. Auge / das 6. Chakra

Stirn Chakra / 3. Auge (Stirnchakra)

Dorntherapie in Berlin – Spandau

 

Stirn Chakra / Dorntherapie Berlin

Stirn Chakra

 

Das Stirn Chakra / 3. Auge

Das Stirnchakra (oft auch als Drittes Auge bezeichnet) liegt als in der Mitte des Kopfes, von der Höhe her etwa zwei Finger breit oberhalb der Nasenwurzel leicht über und zwischen den Augenbrauen.

Es steht in Verbindung mit dem Kleinhirn und den Sinnesorganen: Augen, Ohren und Nase und versorgt den gesamten Gesichtsbereich und die Nebenhöhlen mit Energie. Ebenso beeinflusst das Stirnchakra das komplette Hormon- und Nervensystem.

Der organische Bezug des Stirn Chakras zum endokrinen System liegt hier bei der Hirnanhangsdrüse (Hypophyse). Das wichtigste ausschüttende Hormon ist das Vasopressin (Antidiuretisches Hormon).

 

Das Stirnchakra / 3. Auge bei frei fließender Energie:

  • Gutes Gedächtnis
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Phantasie
  • Selbsterkenntnis
  • Geistige Klarheit
  • Intuition
  • Sensibilität
  • Hohes Vorstellunsvermögen
  • Übersinnliche Wahrnehmung

Bei Blockierung des Stirn Chakra / 3. Auge (seelisch):

  • Stimmungstiefs
  • Geistige Verwirrung
  • Ängste
  • Unruhiger Geist

Bei Blockierung des Stirn Chakra / 3. Auge (körperlich):

  • Augenleiden
  • Ohrenleiden
  • Chronischer Schnupfen
  • Gehirnerkrankungen
  • Konzentrations- und Lernschwäche
  • Chronische Nebenhöhlenentzündung
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Erkrankungen des Nervensystems
  • Neurologische Störungen

Ängste bei Blockierung des Stirnchakras:

  • Angst, nicht zu wissen und zu verstehen „warum“
  • Angst nach Innen zu schauen
  • Wahnvorstellungen

 

 

Hier geht es zu der Sprache der Wirbelsäule

Hier geht es zur Übersicht Chakra und Wirbelsäule